Schneckentempo

Schneckentempo

Bei der Verabschiedung aus Österreich :

Wir:
„Ihr bekommt ein paar Urlaubsfotos vom Bodensee per E-Mail!“

Daniel:
„Das kann dauern aus der Schweiz. Ihr wisst doch: ‚Heut ein Byte, morgen ein Byte‘!“

Dieser Beitrag wurde unter Urlaub veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.